In der Staffcloud Smartphone App können Mitarbeiter Ihnen Arbeitszeiten live zu senden.

Um diese zu verifizieren wird dazu ein QR-Code gescannt. 


Einstellungen:

Ermöglichen Sie die Übertragung der gewünschten Arbeitszeiten in den Einstellungen und legen Sie eine Toleranz für diese fest.


  • In den Einstellungen können Sie unter Einstellungen - Zeiterfassung eine Toleranz für den Check-In setzten. Diese Toleranz betitelt die Zeit in der sich die Mitarbeiter anmelden und abmelden können. Diese kann im LiveTab in der Einsatzplanung noch verfeinert werden.
    • Im Beispiel können die Mitarbeiter 15 Minuten vor und nach Arbeitszeit Anfang oder Ende, Daten senden.
  • In den Einstellungen können Sie unter Einstellungen - Events die mit Code zu übermittelnden Zeiten festlegen zur Auswahl stehen Start-, Endzeit, Pausenanfang und -endzeit.
    • Diese Einstellung kann für jeden einzelnen Event im Projektmanagement überarbeitet werden




Die Seite des Mitarbeiters:

  • Unter 'Meine Einsätze' - 'offen' finden Mitarbeiter den einzucheckenden Einsatz
    • Mitarbeiter können sich in den von Ihnen vorgegebenen Toleranzzeiten An- und Abmelden.


 

  • Die 'Check-In'-Option befindet sich ganz unten in den Einsatzdetails
  • Sobald die Option angewählt wurde muss der QR-Code eingelesen werden.
    • Die Verifizierung des Codes passiert bei Ihnen im LiveTab, dies bedeutet, dass die Zeit des Mitarbeiters in jedem Fall übertragen wird.

  • Nach einem Klick auf die Pause oder dem Check-Out übermittelt der Mitarbeiter Ihnen die erforderlichen Arbeitsdaten

Ihre Ansicht; der LiveTab:

  • Mit der Option 'Toleranz anpassen', können Sie die Anzeige der Farben in der Übersicht steuern

Übertragen der Daten in die Arbeitsdaten:

  • Selektieren Sie die zu übertragenden Arbeitsdaten und öffnen Sie die Details
  • Verwerfen oder behalten Sie die vom Mitarbeiter gesendeten Daten 
    • Im Beispiel hat der Mitarbeiter vergessen, sich nach der Pause wieder einzustempfeln; dies berücksichtigen Sie, in dem Sie die Originalen Pausenzeiten aus der Planung (= 60 Min) übertragen
  • Sobald die Daten übertragen wurden; können Sie im Submenu der Arbeitsdaten, die Zeiten und Löhne freigeben