Um eine*n Bewerber*in bzw. Kandidat*in in die Datenbank aufzunehmen, muss vorab zwingend ein Lohnprofil zugeordnet werden. Dazu klicken Sie auf den Namen, dadurch öffnet sich das Datenblatt. 


Im Reiter "Intern" wird aus dem Dropdown ein Lohnprofil ausgewählt und danach muss unten der Button "Speichern" gedrückt werden. Ist kein Lohnprofil zum Auswählen vorhanden, erfahren Sie hier, wie ein Lohnprofil erstellt werden kann. 


  • Änderung des Lohnprofils bei bestehenden Mitarbeiter*innen


Wollen Sie das Lohnprofil von bestehenden Mitarbeiter*innen ändern, gehen Sie genau gleich vor: 


  • Mit einem Klick auf 'Suchen' werden alle aktiven Mitarbeiter in einer Tabelle angezeigt. Die Zeilen der Tabelle sind per Checkbox anwählbar, so ergibt sich die Möglichkeit mehreren Mitarbeitern Zugangsdaten zu senden oder eine Nachricht zu schreiben.
  • Ein Klick auf den Namen öffnet die Mitarbeiter-Details.

  • In den Mitarbeiterdetails wird der Tabulator 'Intern' angewählt.

  • Mit dem Drop-Down Menue unter Lohnprofil kann unter allen erfassten Profilen ausgewählt werden
  • Speichern der neuen Eingabe bestätigt das neue Lohnprofil